Veranstaltungsseite neu gemacht
 
   Social Walks


   19/06/2022
   11:00 - 12:00 Uhr;

   Veranstaltungsort
   Hundezentrum Kuppenheim



Social Walks – geführte Leinenspaziergänge

Du möchtest gemeinsam mit deinem Hund den Spaziergang in der Gruppe üben und gelassener bei Begegnungen mit anderen Mensch-Hund-Teams werden? Dann ist der Social Walk genau das Richtige! Euch erwartet ein strukturierter Spaziergang mit  anderen Teams, bei dem es nicht darum geht möglichst viel Strecke zu machen, sondern den Hund an ein geordnetes Laufen in der Gruppe zu gewöhnen und immer wieder kleine Übungen einzubauen. Die Hunde bleiben während des Spaziergangs an der Leine und haben bewusst keinen Kontakt zueinander – eben ein geordneter Spaziergang. So stärkst du die Beziehung zu deinem Hund und ihr bekommt Übung darin auch in Gegenwart anderer Vierbeiner entspannt an der Leine zu laufen.

Social Walks Hunde an der Leine

Worauf achten wir ganz besonders?

  • kein Hundekontakt an der Leine
  • Wohlfühlabstand für die einzelnen Teams
  • Individuelle Tipps für Strategien im Alltag
  • Vorausschauendes Handeln
  • Respekt & Rücksichtnahme anderen Spaziergängern gegenüber

Für wen sind die Social Walks interessant?

  • für Hunde, die nicht abgeleint werden können
  • für Hunde, die Schwierigkeiten bei Hundebegegnungen haben
  • für Junghunde, damit unerwünschte Verhaltensweisen gar nicht erst entstehen
  • für alle, die noch mehr Entspannung in Hundebegegnungen bringen möchten

Zielgruppen:
Junghunde ab ca. 1 Jahr bis ins hohe Hundealter
Dein Hund sollte in der Lage sein, einen einstündigen Spaziergang zu absolvieren

Für gesteigert aggressive Hunde ist dieses Angebot leider (noch) nicht das Richtige. Hier unterstützen wir euch gerne im Einzelunterricht.

Kosten:

Investition: 20 EUR
(Bitte in bar zum ersten Termin mitbringen.)
Dauer: ca. 1 Stunde

Janina Jäckel

Trainerin, Hundezentrum Kuppenheim


kostenpflichtig anmelden:
Ticket-TypPreisPlätze
1. Hund€ 20,00