Kommunikation Mensch  Hund

Wann

23/11/2022    
18:00 - 20:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

Hundezentrum Kuppenheim
Grossaustrasse 9, Kuppenheim, Baden Württemberg, 76456

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Kommunikation Mensch Hund Ausgebucht!

Wie kann ich mich meinem Hund besser verständlich machen bzw. meinen Hund besser verstehen? Die Verständigung zwischen Mensch und Hund ist geprägt von Missverständnissen!
Wir klären über die größten Irrtümer auf und geben Tipps für ein harmonisches Miteinander. Auf was sollte man bei der Kommunikation mit seinem Hund achten? Braucht es Worte zur Erziehung?
Kann er nicht? Will er nicht? Wir entschlüsseln gemeinsam das gar nicht so schwere Rätsel…

Themen:

  • Basis für fast alle Gegebenheiten
  • wie unsere Haltung und Ansprache für den Hund fair wird
  • Verbindlichkeiten einzufordern und auch wieder aufzulösen
  • die Kooperation des Hundes zu erkennen und zu fördern
Kommunikation  Mensch und Hund im Einklang

Kommunikation beim Mensch?

Wir kommunizieren jederzeit und seit dem ersten Augenblick unseres Lebens. Es gehört zu unserem existenziellen Bedürfnis, verstanden zu werden. Die Sprache ist unser wichtigstes Instrument für die zwischenmenschliche Verständigung und auch das differenzierteste. Natürlich ist die Kommunikation nicht das einzige Verständigungsinstrument. Auch unser Verhalten, an sich, dient der Kommunikation und es ist gut zu verstehen, was „Mensch“ sagt und wie er sich dabei verhält. So sind in der Bedeutungsermittlung: Gestik, Mimik, Schweigen, Tonfall usw. wichtige Signale. Sie gehören zur nonverbalen  Körpersprache. Unsere Hunde sind Spezialisten, unser Verhalten zu deuten, auch wenn unsere Sprache etwas anderes vermittelt!

Kommunikation beim Hund?

Hunde kommunizieren über zahlreiche optische, akustische, taktile, olfaktorische und chemische Signale.

Die Kommunikation ist eine Art der Informationsübertragung. Hunde kommunizieren nicht digital/ verbal sondern analog, sprich nonverbal. Hier finden wir eine Übereinstimmung. Menschen kommunizieren unter anderem nonverbal und unsere Hunde tun es genauso. Verstehen wir uns daher automatisch richtig? Nein! Die artübergreifenden Kommunikation lässt sich jedoch erfolgreich lernen…

Abendseminar:

Dauer ca.2 Stunden

Kosten:  25.-€

Carmela Schiel

Referentin, Hundezentrum Kuppenheim

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.