Erste-Hilfe-Workshop mit dem eigenen Hund

10/10/2020
14:00 - 18:00 Uhr;
Erste-Hilfe-Workshop mit dem eigenen Hund
Veranstaltungsort

Hundezentrum Kuppenheim

Kategorien
Erste Hilfe Workshop mit dem eigenen Hund/bandagierter Hund

Erste Hilfe Workshop mit dem eigenen Hund

Was tun im Notfall? Behandelt werden in userem Kurs „Erste Hilfe Workshop mit dem eigenen Hund“ folgende Themen:

Ausrüstung / Erste Hilfe Kasten / Umgang mit dem verletzten Tier wie z. B. Transport, Fixieren des Fanges, Ruhigstellen der Gliedmaßen /Untersuchungen am Hund / Verabreichung von Medikamenten / Verletzungen der Haut im Kopfbereich, der Gliedmaßen, der Brustwand / Blutstillung / Wundreinigung / Verbände und Wundschutz wie z. B. Pfotenverbände oder Anlegen eines Druckverbandes / Krämpfe und Anfälle / Magendrehung / Schock / Insektenstiche / Unterkühlung und Erfrierungen / Hitzschlag und Sonnenstich / Verbrennungen u. v. m.

Dieser Halbtages-Workshop bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich für den Ernstfall mit DEM EIGENEN HUND zu wappnen, denn jeder Hund fühlt sich anders an…

Bitte Unterlagen für den Hund UND sich selbst  mitbringen!

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Teilnehmer mit Hund und 5 Teilnehmer ohne Hund

Für das Üben am Hund sind wir dankbar für Verbandsspenden jeglicher Art! Wer einen abgelaufenen Erste-Hilfe-Kasten oder ähnliches loswerden möchte, kann sich gerne melden!

Referentin: Claudia Nieberle

Termin: 10.Oktober  2020 von 14:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 65,00 Euro für Teilnehmer mit Hund / 35,00 Euro ohne Hund

kostenpflichtig anmelden:
Ticket-TypPreisPlätze
Teilnehmer mit Hund€ 65,00
Mitglied Hundezentrum€ 58,50
Teilnehmer ohne Hund€ 35,00