Veranstaltungsseite neu gemacht
 
   Anti Fressworkshop


   10/07/2020
   10:00 - 17:00 Uhr;

   Veranstaltungsort
   Hundezentrum Kuppenheim



Anti Fressworkshop

Leider häufen sich die Meldungen, dass Hunde erkranken oder sogar sterben, weil sie einen Giftköder gefressen haben. Da die Köder oft zu gut riechen und an speziell „hundefreundlichen“ Plätzen versteckt werden, kommt unser „Lass es!“ zu spät. Dieser Anti Fressworkshop widmet sich dieser Thematik in Theorie und Praxis mit dem Ziel, dass Ihr Hund entweder einen großen Bogen um den Leckerbissen macht oder die Stelle anzeigt, ohne den Köder aufzunehmen.

Anti Fressworkshop

Giftköder

Ein Giftköder ist der übliche Ausdruck für einen von Hunde hassenden, psychisch und sozial gestörten Menschen mit Tötungsabsicht ausgelegten Köder. Sie sind als schmackhafte Stücke in Fleisch, Wurst, Leberpasteten, Buletten oder Hundetrockenfutter getarnte Brocken. Im Inneren dieser präparierten „Snacks“ können Rasierklingen, Glassplitter, Nägel, Reißzwecken, Nadeln oder auch Gifte versteckt sein.

Statistisch betrachtet, ist es nicht nur der Giftköder, der das Hundeleben auf den Gassirunden bedroht. Ausgelegte Gifte, allen voran das Rattengift und Schneckenkorn, sind besonders häufig an Vergiftungen des Hundes schuld. Sie entfalten ihre tödliche Wirkung mitunter innerhalb weniger Minuten. Manchmal reicht es schon aus, wenn der Hund nur daran riecht. Auch Pestizide und Düngemittel frisch behandelter Wiesen können für den Hund zu Gefahr werden.

Anti-Fress-Training

  • Etablierung eines Abbruchsignals
  • Aufzeigen einzelner Übungsschritte, von kurzer Distanz hin zum Training auf weitere Entfernung
  • Training von eindeutiger körpersprachlicher und stimmlicher Einwirkung
  • Sensibilisierung auf die Körpersprache des Hundes
  • Vom Fresser zum Anzeiger: Erklärung Aufbau eines zuverlässigen Anzeigeverhaltens

Teilnahmegebühr: Teilnehmer 110,00 Euro

zzgl. 5,00 € Verpflegungspauschale pro Tag; bitte vor Ort bar bezahlen.

Carmela Schiel

Referentin, Hundezentrum Kuppenheim


kostenpflichtig anmelden:
Ticket-TypPreisPlätze
Teilnehmer€ 110,00
Mitglied€ 99,00
Passiv€ 75,00