Ausflug zum Programm "Nachsitzen" von Kollege Ruetter

Wie erwartet: Lustig war’s!

Mit roten “Selber-Sitz” T-Shirts und guter Laune ausgestattet, ging es zum neuen Programm von Martin Rütter in die Badner Halle nach Rastatt. Irgendwie hatte es etwas von Klassentreffen:-) Es wuselte nur so von “Pfötchenschülern” und gelacht wurde schon als Vorprogramm. Und als schließlich Kollege Rütter auf die Bühne kam, ging es grad so weiter.

Ja klar, polarisiert der Mann! Logisch! Und natürlich bin ich nicht immer einer Meinung mit ihm (man nehme nur das Thema Kastration). Ich bin aber trotzdem immens froh, dass es ihn gibt. Seine Art, Hundehaltern humorvoll den Spiegel vorzuhalten ist megalustig und dass er unzähligen Hundebsitzern in ihren Wohnzimmern vorflimmert, dass es für viele Probleme mit dem Hund erfolgreiche Lösungen gibt, ist für uns Kolleginnen und Kollegen ganz einfach eine Bereicherung.

Also: Bei der nächsten Show sind wir wieder zahlreich mit dabei und werden in roten Statement-T-Shirts über uns und unsere Fellnasen lachen…